VPORT P06-2L60M - EN 50155, 1080P, H.264MJPEG IP-Kamera mit M12-Anschluss, 1 Audio-Eingang, PoE, 6.

Lieferzeit: 9 - 11 Werktage (Mo-Fr) *
847,55 EUR
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Das Wichtigste auf einen Blick:
Produktbeschreibung

Unsere Auswahl an IP-Kameras umfasst Dome- und Box-Kameras sowie Kameras mit robustem Design. Sie erfüllen Teile der Norm EN 50155 und bieten somit eine zuverlässige Leistung und hervorragende Bildqualität für eine Reihe von Anwendungen.

EN 50155, 1080P, H.264/MJPEG IP-Kamera mit M12-Stecker, 1 Audioeingang, PoE, 6,0 mm Objektiv, -25 bis 55°C Betriebstemperatur

Speicher
microSD Slot
- SDXC

Eingangs-/Ausgangsschnittstelle
Digitale Eingangskanäle
- 1
Digitale Eingänge
- +13 bis +30 V für Zustand 1
- -30 bis +1 V für Zustand 0
- Max. Eingangsstrom: 8 mA
Stecker
- 5-poliger A-kodierter M12-Stecker mit 20 cm Kabel

Ethernet-Schnittstelle
PoE-Ports (10/100BaseT(X), M12 D-kodierte 4-polige Buchse)
- 1

Ethernet Software Features
Protokolle
- TCP/IP
- IPv4/IPv6
- UDP
- HTTP
- RTP/RTSP
- ARP
- UPnP
- FTP
- TFTP
- NTP Client
- DNS
- QoS
- IGMP v3
- ICMP
- SNMPv1/v2c/v3
- DHCP Opt66/67
- HTTPS
- SIP

Sicherheitsfunktionen
Passwort
- Passwortschutz auf Benutzerebene
Filter
- IP-Adresse
Verschlüsselung
- HTTPS
- SSH

Leistungsparameter
Anzahl der Stromeingänge
- 1
Quelle der Eingangsleistung
- PoE (IEEE 802.3af)
Eingangsstrom
- 0,17 A @ 48 VDC

Kameraeigenschaften
Sensor
- 1/3-in 1080P progressive scan CMOS
Objektiv
- f=6,0 mm, F1.8, Diagonale 62°, Horizontal 43°, Vertikal 24°
Mindestbeleuchtung
- Farbe: 0,2 Lux, bei F1.2 (Gain High, 50 IRE, 1/30 Sek.)
Synchronisation
- Intern
Weißabgleich
- ATW/AWB
Elektronischer Verschluss
- Auto, feststehend (1/30 bis 1/25000 Sek.)
Störabstand
- Maximal 50 dB (AGC aus; DNR ein)
DNR (digitale Rauschunterdrückung)
- Eingebaute 2D/3D DNR
WDR (Wide Dynamic Range)
- 100 dB
AGC (automatische Verstärkungsregelung)
- 2X, 4X, 8X, 16X
Flickerless Control
- Automatisch, 50 Hz, 60 Hz Modi
Bilddrehung
- Flip, Mirror, 90°, 180°, 270° Drehung
Bildeinstellung
- Manuelle Einstellung mit Sättigung, Schärfe und Kontrast
Kamerawinkel
- Pan: ±15°, Kippen: 0° bis 90° (manuell gesteuert)

Videoschnittstelle
Videokompression
- H.264 (ISO/IEC 14496-10) oder MJPEG
Videoausgang
- über Ethernet
Videoströme
- 4 unabhängige H.264 oder MJPEG-Videoströme
Videoauflösung und FPS (Bilder pro Sekunde)
Videoanzeige
- DynaStream™-Unterstützung für die automatische Änderung der Videobildrate
- CBR Pro™ für gute Bildqualität bei Übertragungen mit begrenzter Bandbreite
- 3 Bereiche für Datenschutzmasken
- Einstellbare Bildgröße und -qualität
- Zeitstempel und Textüberlagerung
- OSD (On Screen Display) Position einstellbar
- Maximal 10 gleichzeitige Unicast-Verbindungen, 50 Multicast-Clients

Audioschnittstelle
Audioformat
- Mono, PCM (G.711)
- AAC
Audioeingänge
- 1 x Line-in, mit M12-Stecker

Entwicklung der Kamerasoftware
Videostandards
- ONVIF Profil S

Funktionen der Kamera-Alarm-Software
Intelligentes Video
- Erkennung von Kameramanipulationen
Video-Bewegungserkennung
- 3 unabhängig voneinander konfigurierbare Bereiche
Zeitplanung
- Täglich wiederholter Zeitplan
Bildgebung
- JPEG-Schnappschüsse für Vor-/Auslöse-/Nachalarmbilder
Benutzerdefinierte Alarme
- HTTP-Ereignisserver für die Einstellung benutzerdefinierter Alarmaktionen
FTP Messaging
- Automatische Übertragung gespeicherter Bilder über FTP als ereignisausgelöste Aktionen
Voralarm-Puffer
- 50 MB Videopuffer für JPEG-Schnappschüsse
Videoaufzeichnung
- Ereignisaufzeichnungen auf der SD-Karte

Softwareanforderungen
Speichergröße
- 2 GB
Betriebssystem
- Windows 7 oder höher
Browser
- Internet Explorer 9.x oder höher
Multimedia
- DirectX 9.0C oder höher

Physikalische Eigenschaften
Gehäuse
- IP66 Regen- und Staubschutz
- Metallgehäuse, PC-Kuppelabdeckung
- IK8 vandalismusgeschützt
Abmessungen
- 110 x 115.5 x 61,8 mm (4,33 x 4,53 x 2,43 in)
Gewicht
- 620 g (1,37 lb)
Installation
- Schalttafeleinbau
Schutz
- PCB-konforme Beschichtung ist optional und wird auf Anfrage bereitgestellt. Wenn eine konforme Beschichtung erforderlich ist, wenden Sie sich bitte an Moxa.

Umgebungsbedingungen
Betriebstemperatur
- -25 bis 55°C (-13 bis 131°F)
Lagertemperatur (einschließlich Verpackung)
- -40 bis 85°C (-40 bis 185°F)
Relative Luftfeuchtigkeit
- 5 bis 95% (nicht kondensierend)
Schutz vor Eindringen
- IEC 60529, IP66
Vandalismusbeständigkeit
- EN 62262, IK8
Höhenlage
- 2000 m
- Hinweis: Bitte setzen Sie sich mit Moxa in Verbindung, wenn Sie Produkte benötigen, die garantiert auch in größeren Höhen einwandfrei funktionieren.

Normen und Zertifizierungen
EMI
- CISPR 32, FCC Teil 15B Klasse A
EMS
- IEC 61000-4-2 ESD: Kontakt: 6 kV; Luft: 8 kV
- IEC 61000-4-3 RS: 80 MHz bis 1 GHz: 20 V/m
- IEC 61000-4-4 EFT: Leistung: 2 kV; Signal: 2 kV
- IEC 61000-4-5 Surge: Leistung: 2 kV; Signal: 2 kV
- IEC 61000-4-6 CS: 10 V
- IEC 61000-4-8 PFMF
Freier Fall
- IEC 60068-2-31
Eisenbahn-Brandschutz
- EN 45545-2
Sicherheit
- UL 62368-1
Schock
- IEC 60068-2-27, IEC 61373, EN 50155
Vibration
- IEC 60068-2-64, IEC 61373, EN 50155
Eisenbahn
- EN 50155 (erfüllt einen Teil der EN 50155-Spezifikationen)

MTBF
Zeit
- 1.075.216 Stunden
Normen
- Telcordia SR332

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Datenschutz