Network-Indoor-Unit für PTP650 (C000065L043A)

Lieferzeit: 35 - 37 Tage *
794,25 EUR
inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Anzahl:
Es liegen noch keine Bewertungen vor

Produktbeschreibung

Network-Indoor-Unit für PTP650 (C000065L043A)

Dienstleistungsanbieter und Unternehmen haben viel Zeit und Ressourcen in entsprechende T1/E1-Übertragungssysteme investiert. Diese auf TDM (Time Division Multiplexing) basierenden Schaltungen waren für Sprach- und Datenübertragungen über eine große Entfernung, private Leitungen und den Letzten-Meilen-Zugang sehr beliebt und effektiv, aber sie sind auch teuer. Es besteht der Bedarf nach einer kostengünstigeren Lösung, die die Abhängigkeit von Standleitungen verringern und den Übergang zu reinen IP-Netzen erleichtern kann. Drahtloses Breitband hat sich als eine wirtschaftliche und zuverlässige Option erwiesen. Die Network-Indoor-Unit (NIDU) ist ein Hardware-Gerät, das die Weiterleitung von T1/E1-TDM-Schaltungen über drahtlose Festnetz-Breitbandverbindungen (PTP 650) ermöglicht. Mit der NIDU werden Informationen von bestehenden TDM-Schaltungen zuverlässig geliefert, wobei die für den T1/E1-Verkehr erforderlichen Latenz- und Jitter-Anforderungen genau eingehalten werden. Die NIDU in Kombination mit dem PTP650 liefert heute schon TDM-Verkehr und erleichtert gleichzeitig die Migration zu All-IP-Netzwerken in der Zukunft, sei es für Unternehmensanwendungen oder Makrozellen-Backhaul für 2G/3G-Übertragungen.

Hinweis: Eine NIDU ist für jedes PTP650 erforderlich + eine Softwarelizenz ist erforderlich (C000065K049A)

Eigenschaften:

  • Priorität des TDM-Datenverkehrs
  • Hochpräzise Taktrückgewinnung
  • Einfaches, schnelles Einsätzen
  • Liefert bis zu 8x E1/T1-Schaltungen über die drahtlose PTP650-Verbindung
  • Nutzt die präzise Timing-Protokollarchitektur von PTP 650 zur Kontrolle von Latenz und Jitter
  • Ein einziges Kabel liefert PoE, TCP/IP-Daten und TDM-Packete zu den PTP 650
  • Optimierungsmöglichkeiten der Luftschnittstelle für IP oder TDM
  • Jitter/ Wander nach ITU-T G.823/G.824
  • Geringe, konsistente Latenzzeit

Technische Daten

TDM-Unterstützung und Vernetzung

  • System-Topologie: Eine NIDU pro Endgerät für bis zu 8x Ports mit T1/E1-Übertragung. Teilt die Leistung mit ODU von Cambium AC+DC Strom-Injektor.
  • Ein einziges Drop-Kabel vom ODU zum NIDU liefert TCP/IP- und TDM-Übertragungen. Kompatibel mit PTP 650 und PTP 650S.
  • TDM-Ports: 8x E1 oder 8x T1
  • Zeitgebungsnorm (Jitter und Wander): G.823/G.824
  • Zeitplan: Unabhängiges Zeitmanagement an jedem Port gemäß den G.823/G.824 Jitter-/Wander-Spezifikationen
  • Leitungscode: AMI, B8ZS/HDB3
  • Leitungsimpedanz: 100/ 120 Ohm
  • T1/E1-Latenzzeit (eine Richtung): 2 bis 4 ms typischerweise je nach Bereich, Bandbreite, Modulationsmodus und Anzahl der T1/E1-Ports; genaue T1/E1-Latenzzeiten können für jede beliebige Konfiguration mit dem Cambium PTP LINKPlanner bestimmt werden
  • Zeitlicher Transport: Nutzt die Präzisions-Timing-Funktionen der PTP 650-Plattform

Steuerung und Installation

  • LED-Anzeige: Ethernet - Verbindung/Aktivität/Alarm; ODU - Verbindung/Aktivität/Alarm; E1/T1 - TDM-Signal / TDM-Aktivität
  • Netzwerk-Steuerung: Die gesamte Netz-IDU-Verwaltung erfolgt an der ODU unter Verwendung bestehender ODU-Verwaltungsschnittstellen (IPv6/v4 Dual-Stack-Verwaltung; Web-Zugriff über Browser unter Verwendung von HTT oder HTTPS/TLS; SNMP v1, v2c, v3, MIB-II und und proprietäre PTP-MIB)
  • Loopback: Lokal und vom anderen Ende
  • Montage: Innenraumgerät; optionaler Rack-Montagesatz von Cambium erhältlich
  • Netzwerkverbindung: Standard CAT-5E
  • Verbindung: Standard RJ-45; die Gesamtentfernung zwischen ODU und NIDU beträgt bis zu 100 Meter (330 Fuß). Die Gesamtentfernung zwischen NIDU und Kundennetzwerkanschluss beträgt bis zu 100 Meter (330 Fuß)
  • Kompatibilität: Arbeitet mit PTP650 und PTP650S zusammen

Physikalische Anschlüsse (I/O)

  • Strom: 4-poliger DC-Eingang (ein 4-poliger Steckverbinder im Lieferumfang enthalten)
  • E1/T1: 8x E1/T1 RJ-45-Ports
  • LAN: Ein Gigabit-Ethernet RJ-45 Anschluss (als zusätzliche Reserve für zukünftige Anwendungen)
  • ODU: Ein Gigabit-Ethernet RJ-45 Anschluss (als zusätzliche Reserve für zukünftige Anwendungen)

Umgebung

  • Maße: 218 x 172 x 32 mm (8.6 x 6.8 x 1.3 inch)
  • Gewicht: 0.88 kg (1.95 lb)
  • Betriebstemperatur: -40°C bis +60°C (-40°F bis 140°F)
  • Luftfeuchtigkeit: 0 bis 95%, nicht kondensierend
  • Stromversorgung: DC-Einspeisung vom AC+DC-Leistungsinjektor oder einer DC-Stromversorgung eines Drittanbieters
  • Betriebsspannung: 40-60 V DC
  • Stromverbrauch: <8 W; Netzseitig - 40 V Durchschlags-Differentialmodus-Schutz, die den Anforderungen GR1089-Innenraum, IEC 61000-4-5 und TIA-968-A und -B (früher bekannt als FCC Teil 68) entsprechen; IC-Seite - 25-V-Durchschlag (Differential), entspricht den voher genannten Normen; Gleichtaktschutz über Transformator mit 1500 Vrms-Isolation

Zertifizierungen

  • Schutz und Sicherheit: IEC60950-1 2te Edition, EN60950-1, UL 60950-1 2te Edition; CSA-22.2 No. 60950-1-07 2te Edition
  • EMC: FCC Teil 15 Teilabschnitt B - Klasse B; EN55022/CISPR22 Klasse B; EN301 489-1

Downloads

Dateityp: pdf | Dateigröße: 906.83KB
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Datenschutz