Wir bleiben auch während der aktuellen Lage für Sie erreichbar und versenden wie gewohnt Ihre Bestellungen.
Bitte beachten Sie, dass es aufgrund von lokalen Restriktionen in den einzelnen Ländern zu Laufzeitverzögerungen kommen kann.

Managed PoE-Switch, 24x Gigabit-PoE/PoE+-Ports, 4x SFP-Ports, 1x Konsolen-Port, 400 W

Lieferzeit: 35 - 37 Tage *
341,39 EUR
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Anzahl:
Es liegen noch keine Bewertungen vor
Das Wichtigste auf einen Blick:

Produktbeschreibung

Managed PoE-Switch, 24x Gigabit-PoE/PoE+-Ports, 4x SFP-Ports, 1x Konsolen-Port, 400 W

Dieser Ethernet-PoE-Switch hat 24x Gigabit-Base-T- und 4x optischen Gigabit-Ports. Außerdem besitzt einen Lüfter und ist 1 HE groß, wodurch er sich für 19"-Racks eignet. Insgesamt verfügt er über einen 1x Konsolen-Port, 24x Gigabit-PoE-Ports und 4x Gigabit-SFP-Ports. Zudem funktioniert er mit einem Standard AC 220 V-Netzteil. Der Switch verfügt über eine eingebaute 400 W-Stromversorgung. Dabei beträgt die maximale PoE-Leistung an einem Port 30 W. Das Gerät kann mit einem Webbrowser oder über die CLI-Befehlszeile verwaltet werden.

Eigenschaften:

  • Ports: 24x Ports [10/100/1000 Mbps (RJ45), 802.3af/at (1G)], 4x Ports [10/100/1000 Mbps, 1G (SFP)], 1x Konsolen-Port
  • Steuerung: Vorhanden, CLI
  • Gehäusetyp: Rack (1 HE)
  • Vermittlungsschicht: 2
  • Leistung: 400 W

Technische Daten

Technische-Eigenschaften

  • Backplane: 64 Gbps
  • Übertragungsgeschwindigkeit: 42 Mpps
  • Maße: 440 x 232 x 45 mm
  • Stromverbrauch: < 45 W
  • PoE-Leistung: 400 W
  • PoE/PoE+: Wird unterstützt
  • Stromversorgung: AC 100 V - 240 V, 50 Hz
  • Umgebung: Betriebstemperatur/-feuchtigkeit von 0 - 50°C, 10-90% nicht kondensierend
  • MAC-Datenaustausch: Statische Konfiguration und dynamisches MAC-Lernen; MAC-Adressen anzeigen und löschen lassen; konfigurierbare MAC-Adressen-Alterungszeit; begrenzte Anzahl von lernfähigen MAC-Adressen; MAC-Filterung
  • VLAN: 4K VLAN; GVRP; QinQ; private VLAN
  • STP: 802.1D (STP), 802.1W (RSTP) und 802.1S (MSTP); BPDU-Schutz, Root-Schutz und Loopback-Schutz
  • Multicast: IGMP v1/v2/v3; IGMP-Snooping; IGMP-Fast-Leave; Multicast-Gruppenstrategie und Mengenbegrenzung; Multicast-Flow kopieren über VLANs
  • IPv4: Statische Route, RIP v1/v2, OSPF, BGP
  • QoS: Flow-Klassifizierung basierend auf den Protokollen L2 ~ 4; CAR-Flow-Begrenzung; Neukennzeichnung von Prioritäten 802.1P/DSCP; SP, WRR und SP+WRR; Überlastungsvermeidungsmechanismen wie Tail-Drop und WRED; Flow-Überwachung und Flow-Formung
  • Sicherheit: L2/L3/L4-ACL-Flow-Identifizierung und -Filterung; DDoS-Angriffsvermeidung, TCPs SYN-Flood-Angriffsvermeidung, UDP-Angriffsvermeidung; Broadcast/Multicast/Unknown-Unicast Storm-Kontrolle; Port-Isolation; Port-Sicherheit und "IP + MAC + Port"-Verbindung (S2108POE unterstützt das nicht); DHCP-Snooping und DHCP-Option 82 (S2108POE unterstützt diese Funktion nicht); IEEE 802.1x-Authentifizierung; Radius, BD Tacacs+ Authentifizierung; Level-basierter Befehlszeilenschutz
  • Reliabilität: Statische/LACP-Link-Aggregation; EAPS und ERPS; kontinuierliche Aktualisierung der ISSU
  • Steuerung: Konsole, Telnet, SSH2.0; Web; SNMP v1/v2/v3; TFTP; RMON
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Datenschutz