LTU-LITE - 5 GHz PtMP LTU Client Radio

Lieferzeit: 28 - 31 Tage *
Nächste Lieferung voraussichtlich am: 19.03.2020
98,76 EUR
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Anzahl:
Es liegen noch keine Bewertungen vor

Produktbeschreibung

LTU-LITE - 5 GHz PtMP LTU Client Radio

Mit einer integrierten Antenne ist die LTU-Lite eine kompakte, kostengünstige Teilnehmerstation, die das 5 GHz-Funkband nutzt. Sie funktioniert als CPE (Customer Premises Equipment) in einer Point-to-MultiPoint (PtMP)-Umgebung mit der LTU-Rocket(R) als Basisstation.

Proprietäre LTU-Technologie

Basierend auf der LTU-Technologie von Ubiquiti wird die LTU-Lite nicht durch die Einschränkungen der Standard-802.11-Wi-Fi-Technologie beschränkt. Ihre maßgeschneiderte LTU Chip- und Funkarchitektur bietet einen echten TCP/IP-Durchsatz von bis zu 600+ Mbps und Modulationsraten von bis zu 4096 QAM.

CPE-Modi

Die LTU-Lite unterstützt sowohl den Bridged-Modus als auch den eingebauten Hardware-NAT-Router-Modus, um Ihrem spezifischen Einsatz gerecht zu werden.

Frequenzaufteilung

Die LTU-Lite kann unterschiedliche Frequenzen für TX und RX verwenden, um Störungen zu vermeiden.

Bequeme Montageoptionen

Die LTU Lite ist für eine schnelle und dennoch zuverlässige Montage an einem Mast oder an einer Wand konzipiert. Alle notwendigen Montageteile sind im Lieferumfang enthalten.

Flexibilität in der Kanalbreite

Die Flexibilität der Kanalbreite ermöglicht unabhängige TX- und RX-Kanal-Frequenzkonfigurationen an jeder Stelle des Funkbandes, um lokale Störungen zu vermeiden. Die Kanalbreiten-Optionen umfassen:

  • 10 MHz
  • 20 MHz
  • 30 Mhz
  • 40 MHz
  • 50 MHz
  • bis zu 100 MHz

Automatische Leistungsanpassungen

Standardmäßig ermöglicht die Option "Auto Output Power" der LTU-Lite, die Ausgangsleistung (EIRP) auf den entsprechenden Wert einzustellen.

Signal-Steuerung

Die TX-Ausgangsleistung des LTU-Lite wird durch die Ziel-TX-Ausgangsleistung des AP gesteuert. Ein PtMP-Netzwerk kann Signalpegel verwalten, um die Netzwerkstabilität zu verbessern und eine optimale drahtlose Leistung mit der höchstmöglichen Modulation zu erreichen.

Bequeme Konfiguration

Zur Verwaltung der LTU-Lite haben Sie zwei Möglichkeiten: die LTU-Konfigurationsschnittstelle und das Ubiquiti-Netzwerkmanagementsystem (UNMS(TM)). Bei beiden Optionen können Sie den LTU-Lite manuell konfigurieren.

Innerhalb der LTU-Konfigurationsschnittstelle können Sie die LTU-Lite manuell konfigurieren oder es von der AP-Seite aus mit der Funktion "Find My AP" verwalten. Die LTU-Lite sucht automatisch nach APs, die dieselbe Kanalbandbreite verwenden. Wählen Sie den entsprechenden AP und verwenden Sie ihn dann zur Konfiguration der LTU-Lite.

Technische Daten

  • Maße: 153 x 84 x 39,5 mm
  • Gewicht: 250 g
  • Netzwerk-Schnittstelle: (1) 10/100/1000 Ethernet-Anschluss
  • Gehäuse: UV-stabilisierter Kunststoff für den Außenbereich
  • Max. Leistungsaufnahme: 8,5 W
  • Stromversorgung: 24 V, 0,5 A Gigabit-PoE-Adapter (im Lieferumfang enthalten)
  • Leistungsmethode: 24 V passive PoE (Paare 4, 5+; 7, 8-)
  • Spannungsbereich: 22 - 26 V
  • Max. Übertragene TX-Leistung: 22 dBm pro Chain
  • Verstärkung: 13 dBi
  • Kreuzpolarisations-Isolation: 20 dB minimum
  • Max. VSWR: 1,8:1
  • Strahlbreite: 45° (H-Pol)/45° (V-Pol)/45° (Elevation)
  • Polarisierung: Zweifach linear
  • Montage: Masthalterung/Wandmontage (Kit im Lieferumfang enthalten)
  • Windlast: 20 N bei 200 km/h (4,5 lbf bei 125 mph)
  • Windresistenz: 200 km/h (125 mph)
  • ESD/EMP-Schutz: +/-24 kV Kontakt/Luft
  • Betriebstemperatur: -40°C bis 60°C (-40°F bis 140° F)
  • Betriebsluftfeuchtigkeit: 5 bis 95% nicht kondensierend
  • Zertifizierungen: CE, FCC, IC

Downloads

Dateityp: pdf | Dateigröße: 6.41MB
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Datenschutz