FMC130 - Fortschrittliches LTE-Terminal mit flexibler Eingangskonfiguration

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage (Mo-Fr) *
Verfügbar: < 10
83,89 EUR
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Anzahl:
Verfügbare Optionen:
SIM-Karte & Tarife

Produktbeschreibung

FMC130 - Fortschrittliches LTE-Terminal mit flexibler Eingangskonfiguration

Der FMC130 ist ein kleines Gerät der ADVANCED-Serie mit 4G- (LTE Cat 1) Netzwerkabdeckung, einschließlich 3G- (UMTS), 2G- (GSM) Fallback-Kompatibilität. Er ist mit internen GNSS-, LTE-Antennen, konfigurierbaren digitalen/analogen/negativen und Impulseingängen, drei DOUT-Ausgängen, Bluetooth-Konnektivität und Pufferbatterie ausgestattet.

Der FMC130 wurde auf der vorhandenen Teltonika FMB-Plattform entwickelt, behält daher alle Funktionen des FMB130 bei und baut mit seiner branchenführenden Konnektivitätsabdeckung darauf auf.

Der FMC130 verfügt über einen negativen Eingang, mit dem Sie wertvolle Integrationszeit sparen können, während Sie Zubehör wie Fahrzeugtürsensoren, Alarmknöpfe, Sicherheitsgurterkennung und andere ähnliche Sensoren oder Zubehörteile anschließen.

Zusätzlich verfügt das Gerät über eine integrierte Möglichkeit, den Impulseingang für das präzise Ablesen von Kraftstoffdurchflussmesserdaten zu aktivieren. Die impulsbasierte Überwachung des Kraftstoffverbrauchs ist viel genauer als eine andere Art von Kraftstoffmesssensoren und macht den FMC130 zur perfekten Lösung für Maschinen mit hohem Kraftstoffverbrauch wie Kräne, Baufahrzeuge, Bergbaumaschinen und landwirtschaftliche Geräte.

Programmierbare Eingänge, 3 verschiedene konfigurierbare DOUT-Szenarien (Wegfahrsperre, Summer, Alarmleuchten, Türverriegelung und andere Szenarien) sowie 4G- (LTE Cat 1) Kompatibilität einschließlich 3G- (UMTS) und 2G- (GSM) Fallback-Kompatibilität machen dies zu einem der besten flexiblen Geräte überhaupt.

Zusätzliche Optionen für SIM-Karten und CarControl Tarife

VARIA bietet Ihnen die Möglichkeit, eine Komplettlösung für Ihr Flottenmanagement zusammen mit dem Tracker zu erwerben. Die VARIA GPS CarControl Tarife sind die ideale Lösung, wenn es um die Ortung von mobilen Objekten geht.

Der Compact-Tarif bietet Ihnen neben einem Routenarchiv mit Fahr- und Standzeiten auch detaillierte Auswertungen der Betriebszeiten, Geozonen mit automatischen Alarmen sowie einen Diebstahlschutz und viele andere Funktionen, die Ihnen helfen werden, Ihr Flottenmanagement einfacher und effizienter zu gestalten.

Der Perfect-Tarif bietet zusätzlich zu den Funktionen des Compact-Tarifs außerdem ein elektronisches Fahrtenbuch, welches fälschungssicher ist und garantiert alle Anforderungen des Finanzamtes erfüllt.

Wenn Sie sich für eine dieser Optionen entscheiden, wird das VARIA Technik-Team für Sie den Einbau einer 2G Prepaid-SIM-Karte mit einem Datenvolumen von 400 MB in den Tracker übernehmen und die Ersteinrichtung der VARIA GPS CarControl Komplettlösung durchführen. Wenn Sie den Tracker erhalten, wird er bereits gebrauchsfertig sein.

Die VARIA GPS CarControl Tarife sind ein Jahr gültig. Wenn Sie den Service nach einem Jahr weiterhin nutzen möchten, können Sie den Tarif bequem bei uns um ein weiteres Jahr verlängern.

Sie haben natürlich auch die Option, eine andere Flottenmanagement-Lösung Ihrer Wahl zu verwenden. In diesem Fall können Sie lediglich die benötigte IoT Prepaid-SIM-Karte zum Tracker dazu buchen.

Technische Daten

Modul

  • Bezeichnung: Quectel EC21-AU, Quectel EC21-EC, Teltonika TM2500
  • Technologie: LTE (Ca. 1)/3G (UMTS/HSPA)/2G (GSM/GPRS)/GNSS/Bluetooth

GNSS

  • GNSS: GPS, GLONASS, GALILEO, BEIDOU, QZSS, AGPS
  • Empfängerverfolgung: 33
  • Tracking-Empfindlichkeit: -165 dBm
  • Genauigkeit: <3 m
  • Heißstart: <1 s
  • Warmstart: <25 s
  • Kaltstart: <35 s

Mobilfunk

  • Technologie: LTE Cat. 1, UMTS, GSM
  • 2G-Bänder: EC21-EC: GSM: B3/B8
  • 3G-Bänder: EC21-EC: WCDMA: B1/B8
  • 4G-Bänder: EC21-EC: LTE-FDD: B1/B3/B7/B8/B20/B28A
  • Datenübertragung: LTE: LTE-FDD: Max. 10 Mbit/s (DL)/max. 5 Mbit/s (UL); LTE-TDD: Max. 8,96 Mbit/s (DL)/max. 3,1 Mbit/s (UL) // UMTS: WCDMA: Max. 384 Kbit/s (DL)/max. 384 Kbit/s (UL); GSM: GPRS: Max. 107 Kbit/s (DL)/max. 85,6 Kbit/s (UL)
  • Datenunterstützung: SMS (Text/Daten)

Stromversorgung

  • Eingangsspannungsbereich: 10 - 30 V DC mit Überspannungsschutz
  • Interne Pufferbatterie: 170 mAh Li-Ion, 3,7 V Batterie (0,63 Wh)

Bluetooth

  • Spezifikation: 4.0 + LE
  • Unterstützte Peripheriegeräte: Temperatur- und Feuchtigkeitssensor, OBDII-Dongle, Inateck-Barcodescanner, Unterstützung für universelle BLE-Sensoren

Physikalische Spezifikationen

  • Maße: 65 x 56,6 x 20,6 mm (L x B x H)
  • Gewicht: 55 g

Betriebsumgebung

  • Betriebstemperatur (ohne Batterie): -40°C bis +85°C
  • Lagertemperatur (ohne Akku): -40°C bis +85°C
  • Luftfeuchtigkeit bei Betrieb: 5% bis 95% nicht kondensierend
  • Schutzart: IP41
  • Batterieladetemperatur: 0°C bis +45°C
  • Batterieentladetemperatur: -20°C bis +60°C
  • Batterielagertemperatur: -20°C bis +45°C für 1 Monat; -20°C bis +35°C für 6 Monate

Schnittstelle

  • Digitale Eingänge: 3
  • Negative Eingänge: 1 (Digitaleingang 2)
  • Impulseingänge 2 (Digitaleingang 1, Digitaleingang 2)
  • Digitale Ausgänge: 3
  • Analoge Eingänge: 2
  • CAN-Adapter-Eingänge: 1
  • 1-Wire: 1
  • GNSS-Antenne: Interne Hochempfangsantenne
  • Mobilfunkantenne: Interne Hochempfangsantenne
  • USB: 2.0 Micro-USB
  • LED-Anzeige: 2 Status-LEDs
  • SIM: Micro-SIM + eSIM
  • Speicher: 128 MB interner Flash-Speicher

Eigenschaften

  • Sensoren: Beschleunigungsmesser
  • Szenarien: Grünes Fahren, Übergeschwindigkeitserkennung, Blockiererkennung, GNSS-Kraftstoffzähler, DOUT-Steuerung über Anruf, Übermäßige Leerlauferkennung, Wegfahrsperre, iButton-Lesebestätigung, Netzsteckererkennung, Abschlepperkennung, Unfallerkennung, Auto-Geofencing, Manuelles Geofencing, Fahrt
  • Schlafmodi: GPS-Schlaf, Online-Tiefschlaf, Tiefschlaf, Ultra-Tiefschlaf
  • Konfiguration und Firmware-Update: FOTA Web, FOTA, Teltonika Configurator (USB, Bluetooth), mobile FMBT-Anwendung (Konfiguration)
  • SMS: Konfiguration, Ereignisse, DOUT-Steuerung, Debuggen
  • GPRS-Befehle: Konfiguration, DOUT-Steuerung, Debuggen
  • Zeitsynchronisation: GNSS, NITZ, NTP
  • Kraftstoffüberwachung: LLS (analog), LV-CAN200, ALL-CAN300, CAN-CONTROL, ODBII-Dongle
  • Zündungserkennung: Digitaleingang 1, Beschleunigungsmesser, externe Spannung, Motordrehzahl (CAN-Adapter, OBDII-Dongle)

Downloads

Dateityp: pdf | Dateigröße: 1.02MB
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Datenschutz