ONU ONT WI-FI GPON/ EPON/ 1GE/ 3FE/ VOIP (EX.2435)

Online verfügbar: sofort
Verfügbar in Filiale Chemnitz: 8 - 10 Tage
Verfügbar: > 25
Lieferzeit: 8 - 10 Tage *
75,75 EUR
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Anzahl:
Es liegen noch keine Bewertungen vor
Das Wichtigste auf einen Blick:

Produktbeschreibung

ONU ONT WI-FI GPON/EPON/1GE/3FE/VOIP (EX.2435)

Die GPON Wi-Fi ONU (Optical Network Unit) ist mit einem GPON-Anschluss, vier 10/100 Mbit/s RJ-45 LAN-Ports und zwei FXS RJ-11-Schnittstellen ausgestattet. Sie gehört zum High-End-Sektor und ist ein Multi-Terminal-Produkt, welche den IEEE 802.11b/g/n-Standard unterstützt. Sie bietet sowohl für die private Nutzung, als auch im Büro die ideale Lösung für die gemeinsame Nutzung einer extrem schnellen Glasfaser-Breitbandverbindung. Im Zusammenspiel mit einem GPON Optical-Network-Terminal (ONT) bietet sie zusätzlich hocheffektive GPON-Lösungen für FTTH-Netze. Mit seiner einfachen Steuerung ist die GPON einfach zu installieren und zu warten.

Eigenschaften:

  • Hauptleistung: 1 GE + 3 FE + 1 VOIP + 1 WI-FI
  • Plug-and-Play, integrierte automatische Erkennung, automatische Konfiguration und automatische Firmware-Aktualisierung
  • Integrierte OMCI und TR-069 Fernkonfiguration und Wartung
  • Unterstützt flexible QinQ VLAN, DHCP-Server/Relay und IGMP/MLD-Multicast-Überwachungsfunktionen
  • Unterstützt Diagnoseüberwachung und Fernabschaltung von Glasfasern
  • Kompatibel mit Huawei, ZTE und Fiberhome OLT
  • Unterstützt 802.11n Wi-Fi T/R Funktion
  • Unterstützt NAT und Firewall-Funktion
  • POTS integrierter Schaltkreistest entspricht GR-909
  • WAN unterstützt Netzwerk-Bridges, Router und den gemischten Bridge/Router-Modus

Technische Daten

Datenservice-Funktionen

  • Bei 1G voller Geschwindigkeit blockierungsfreies Switching
  • 2048 MAC-Adresstabelle
  • 16 LAN
  • Unterstützt VLAN QinQ, Transparenz, Tag, Übersetzung, Trunk etc.
  • Integrierte Portüberwachung, Port-Spiegelung, Port Ratenbegrenzung, SLA-Port etc.
  • Unterstützung der automatischen Polaritätserkennung von Ethernet-Ports (AUTO MDIX)
  • Integriertes IEEE802.1p QoS mit vier stufigen Prioritätswarteschlangen
  • Unterstützt IPv4 IGMP-Snooping und IPv6 MLD-Snooping
  • Unterstützt Netzwerk-Bridges, Router und den gemischten Bridge/Router-Modus

POTS-Servicefunktion

  • Unterstützung des SIP-Sprachprotokolls
  • Unterstützung des H.248-Sprachprotokolls
  • SIP-Protokoll: ISP gibt die Portnummer des wichtigsten SIP-Proxyservers und des Terminal-VOIPs an
  • Der Wertebereich liegt zwischen 1-65535, der Standardwert des Systems ist 5060
  • H.248-Protokoll: ISP gibt die Portnummer des freien MGC-Servers und des VOIP-Terminals an
  • Der Wertebereich liegt zwischen 1~65535, der Standardwert des Systems ist 2944
  • Port-Ringing Stromspannung: 50 +/- 10 VAC30 +/- 10 H
  • Port-Typen POTS (VOIP)
  • Unterstützt G.711 A-Law/u-Law, G729A/B, G.723.1-5.3/6.3, G.726. etc.; Sprachcodierung/Komprimierungstechnologie
  • Unterstützung der automatischen Umschaltung in der Haupt- und Standby-Schnittstelle durch die Software

Wi-Fi-Service

  • Unterstützt integrierte 802.11b/g/n, 300 Mbps, 2T2R
  • Unterstützt 64 Verbindungen
  • Unterstützung der Sicherheitsprotokolle WEP und WPA/WPA/WPA2
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Datenschutz