Wir bleiben auch während der aktuellen Lage für Sie erreichbar und versenden wie gewohnt Ihre Bestellungen.
Bitte beachten Sie, dass es aufgrund von lokalen Restriktionen in den einzelnen Ländern zu Laufzeitverzögerungen kommen kann.

Arduino MKR GSM 1400

Lieferzeit: 30 - 32 Tage *
70,09 EUR
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Anzahl:
Es liegen noch keine Bewertungen vor
Das Wichtigste auf einen Blick:

Produktbeschreibung

Arduino MKR GSM 1400

Arduino MKR GSM 1400 wurde entwickelt, um eine praktische und kostengünstige Lösung für Hersteller zu bieten, die ihre Projekte mit globaler GSM-Konnektivität ausstatten möchten. Es basiert auf dem Atmel SAMD21 und einem SARAU201 GSM-Modul.

Bitte beachten Sie: Dieses Board wird nicht mit einer SIM-Karte geliefert.

Das Design bietet die Möglichkeit, die Platine mit einem LiPo-Akku oder einer externen Stromquelle mit einer Nennspannung von 5 V zu versorgen. Das Umschalten von einer Quelle zur anderen erfolgt automatisch. Eine gute 32 Bit-Rechenleistung, die der Zero-Karte ähnelt, der gewohnt umfangreiche Satz an E/A-Schnittstellen, die globale GSM-Kommunikation und die einfache Verwendung der Arduino Software (IDE) für die Codeentwicklung und -programmierung. All diese Eigenschaften machen dieses Board zur bevorzugten Wahl für die aufkommenden IoT-Projekte mit Batteriebetrieb in einem kompakten Formfaktor. Über den USB-Anschluss kann die Platine mit 5 V versorgt werden.

Während der Mobilfunkübertragung übersteigt der von der Karte benötigte Spitzenstrom 500 mA. Dies ist mehr als das, was von einem Standard-USB-Anschluss bereitgestellt werden kann. Es ist daher obligatorisch, einen LiPo-Akku mit 1500 mAh oder höher immer angeschlossen zu haben. Der vom USB-Anschluss bereitgestellte Strom wird durch den Akku ergänzt. Wenn die Platine mit Vin betrieben wird, ist eine 5 V-Stromversorgung erforderlich, die mindestens 2 A liefern kann.

Warnung: Im Gegensatz zu den meisten Arduino- und Genuino-Karten wird der MKR GSM 1400 mit 3,3 V betrieben. Die maximale Spannung, die die E/A-Pins tolerieren können, beträgt 3,3 V. Das Anlegen von Spannungen über 3,3 V an einen E/A-Pin kann die Platine beschädigen. Während die Ausgabe an 5 V-Digitalgeräte möglich ist, erfordert die bidirektionale Kommunikation mit 5 V-Geräten eine ordnungsgemäße Pegelverschiebung.

Technische Daten

  • Mikrocontroller: SAMD21 Cortex-M0 + 32 Bit ARM-Mikrocontroller mit geringem Stromverbrauch
  • Bordnetzversorgung (USB/VIN): 5 V
  • Unterstützte Batterie (*): 3,7 V LiPo
  • Betriebsspannung des Stromkreises: 3.3 V
  • Digitale E/A-Pins: 8
  • PWM-Stifte: 12 (0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 10, A3 - oder 18 -, A4 -oder 19)
  • UART: 1
  • SPI: 1
  • I2C: 1
  • Analogeingangspins: 7 (ADC 8/10/12 Bit)
  • Analogausgangspins: 1 (DAC 10 Bit)
  • Externe Interrupts: 8 (0, 1, 4, 5, 6, 7, 8, A1 -oder 16-, A2- oder 17)
  • Gleichstrom pro E/A-Pin: 7 mA
  • Flash-Speicher: 256 KB
  • SRAM: 32 KB
  • EEPROM: Nein
  • Taktrate: 32,768 kHz (RTC), 48 MHz
  • Eingebaute LEDs: 6
  • Full-Speed-USB-Gerät und eingebetteter Host
  • Antennenleistung: 2 dB
  • Trägerfrequenz: GSM 850 MHz, E-GSM 1900 MHz, DCS 1800 MHz, PCS 1900 MHz
  • Arbeitsregion: Global
  • Länge: 67,64 mm
  • Breite: 25 mm
  • Gewicht: 32 gr.
  • SIM-Größe: Micro
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Datenschutz