Banana Pi BPI-M3 – Single Board Computer, Octa-Core-Prozessor, Wi-Fi/BT

Online verfügbar: sofort
Verfügbar in Filiale Chemnitz: sofort
Verfügbar: > 10
Lieferzeit: 1 - 4 Tage *
Tagesangebot
75,23 EUR
Alter Preis: 79,19 EUR
Sie sparen: 5%
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Anzahl:
Verfügbare Optionen:
Netzteile
Es liegen noch keine Bewertungen vor

Produktbeschreibung

Banana Pi BPI-M3 – Single Board Computer mit Octa-Core-Prozessor, Wi-Fi und Bluetooth

Der Banana Pi BPI-M3, der neueste Single Board Computer von Sinovoip, ist eine Open-Source-Hardwareplattform und eine Octa-Core-Version des Banana Pi, die WLAN und Bluetooth unterstützt. Des Weiteren unterstützt er Android, Debian Linux, Ubuntu Linux, Raspbian und weitere Betriebssysteme. Die Hardware des Banana Pi BPI-M3 umfasst einen 1.8 GHz ARM Cortex-A7 Octa-Core-Prozessor, 2 GB LPDDR3 SDRAM, sowie einen 8 GB eMMC Flash-Speicher. Seine Größe entspricht der des Banana Pi M1.

Das Modell M3 verfügt über eine 10/100/1000 MBit Ethernet-Netzwerkschnittstelle. Der GPIO-Header ist Pin-kompatibel mit dem Raspberry Pi und kann das ROM-Image ausführen.

Wie sein Vorgänger verfügt er über einen PowerVR SG544-Grafikprozessor, der bei Frequenzen bis zu 700 MHz arbeitet und durch die hohe Bildverarbeitungsleistung ein ultimatives Gaming-Erlebnis garantiert.

In Sachen Multimedia-Verarbeitung können Videos mit 60 FPS einschließlich H.265-kodierte Videos mit 20 FPS abgespielt werden. Spiele können mit einer Auflösung von 1080P dargestellt werden. Der Bildprozessor unterstützt eine 8 MP-Kameraschnittstelle und integriert des Weiteren eine Vollfarbanzeige, was die Anzeigequalität verbessert und außerdem für eine lebendigere visuelle Erfahrung sorgt.

Das integrierte Hardware-Sicherheitssystem ist ein weiteres Hauptmerkmale des Banana Pi BPI-M3. Es unterstützt DRM-Lösungen, die Widevine Level 1 umfassen. HDCP für Miracast unterstützt sichere Boot- und Speichermöglichkeiten, um System und Daten zu schützen. Die Leistungsfähigkeit und Leistungsaufnahme der Cortex-A7-Architektur sind aufgrund der Softwareoptimierung der PoweVR 5 GPU-Serie sehr ausgewogen.

Hauptmerkmale

  • Leistungsstarke 1.8 GHz CPU mit acht Kernen
  • 2 GB LPDDR3 SDRAM
  • 8 GB eMMC Flash-Speicher
  • Integriertes WLAN & Bluetooth

Technische Daten

  • CPU: A83T ARM Cortex-A7 mit acht Kernen, 512 KB L1 Cache, 1 MB L2 Cache
  • GPU: PowerVR SGX544MP1, entspricht OpenGL ES 2.0, OpenCL 1.x, DX 9_3
  • Speicher: 2 GB LPDDR3 (gemeinsam mit GPU)
  • Speicherunterstützung: MicroSD-Karte (bis zu 64 GB)/SATA (bis zu 2 TB USB-zu-SATA; GL830)/eMMC (8 GB on board)
  • Integrierte Netzwerkschnittstelle: 10/100/1000 Mbps Ethernet (Realtek RTL8211E/D)
  • WLAN: 802.11b/g/n (AP6212)
  • Bluetooth: BT4.0 (AP6212)
  • Video-Eingang: Parallele 8-bit Kameraschnittstelle MIPI Camera Serial Interface (CSI)
  • Video-Ausgang: HDMI 1.4 DHCP 1.2 mit einer Auflösung von 640x640 bis 1920x1080; MIPI DSI für RAW LCD-Panels
  • Audio-Ausgang: 3.5 mm Klinke und HDMI
  • Audio-Eingang: Integriertes Mikrofon
  • Stromversorgung: 5 V DC-Port (Mitte positiv 1,6 x 4,4 mm)
  • USB-Ports: 1x USB 2.0, USB OTG (MicroUSB)
  • Taster: Reset, Power, U-Boot
  • GPIO: 40 Pins: GPIO, UART, I2C-Bus, I2S-Bus, SPI-Bus, PWN, +3.3v, +5v, Erdung
  • LED: Stromversorgung (rot), RJ45 (blau), benutzerdefiniert (grün)
  • Betriebssysteme: Android, Linux und weitere
  • Maße: 92 x 60 mm
  • Gewicht: 45 g
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Datenschutz