Wir bleiben auch während der aktuellen Lage für Sie erreichbar und versenden wie gewohnt Ihre Bestellungen.
Bitte beachten Sie, dass es aufgrund von lokalen Restriktionen in den einzelnen Ländern zu Laufzeitverzögerungen kommen kann.

Ubiquiti AF-4X - airFiber X, lizenzierte Backhaul-Lösung

Lieferzeit: 1 - 4 Tage *
Verfügbar: > 10
Dieses Angebot gilt noch bis 31.05.2020
354,64 EUR
Alter Preis: 383,15 EUR
Sie sparen: 7.44%
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Anzahl:
Es liegen noch keine Bewertungen vor

Produktbeschreibung

Ubiquiti AF-4X - airFiber X, lizenzierte Backhaul-Lösung

  • Bis zu 500+ Mbps realer Durchsatz, bis zu 200+ km Reichweite
  • Optimale Nutzung des 4.9 GHz-Bandes für den öffentlichen Sicherheitssektor
  • Ubiquitis personalisierter INVICTUS(TM)-Siliziumchip

- Hinweis: Die Nutzung dieses Gerätes ist in einigen Ländern eingeschränkt oder nicht erlaubt. Bitte informieren Sie sich bei der für Ihr Land zuständigen Behörde. -

Ubiquiti Networks stellt das airFiber(R) AF-4X vor, Ubiquitis erstes Funkgerät für das lizenzierte Spektrum, das für den öffentlichen Sicherheitssektor entworfen wurde. Es berücksichtigt den wachsenden Bedarf an Breitbandkapazitäten und optimiert die Nutzung des 4.9 GHz-Funkbandes mit seiner spektralen Effizienz und seinem TDD-Durchsatz. Das AF-4X ermöglicht es Ihnen, airFiber-Backhaul-Verbindungen anzupassen oder bestehende Rocket(R)-Punkt-zu-Punkt (PtP)-Verbindungen aufzurüsten.

Entworfen für den öffentlichen Sicherheitssektor

Setzen Sie das leistungsstarke und zuverlässige AF-4X im kommunalen Bereich ein, einschließlich Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste.

Missionskritische Kommunikation

Das AF-4X deckt das 4.9 GHz-Spektrum für öffentliche Sicherheit ab. Zusätzliche Frequenzen von 4.7 GHz bis 4.9 GHz werden in Europa und anderen Regionen unterstützt (abhängig von den jeweiligen Ländervorschriften). Das AF-4X nutzt ein proprietäres Funkkommunikationsprotokoll mit AES-128-Verschlüsselung, um die Sicherheit der Kommunikationskanäle zu gewährleisten.

Äußert geringe Latenz dank der HDD-Technologie

Das AF-4X wurde entworfen, um den höchsten TDD-Durchsatz und die geringste Latenz durch Nutzung der proprietären Hybrid Division Duplexing (HDD)-Technologie bieten zu können.

Technische Daten

  • Maße: 224 x 82 x 48 mm (8.82 x 3.23 x 1.89")
  • Gewicht: 0.35 kg (0.77 lb.)
  • RF-Anschlüsse:
    • (2) wetterfeste RP-SMA (CH0, CH1)
    • (1) wetterfeste SMA (GPS)
  • GPS-Antenne: Extern, Magnetfuß
  • Stromversorgung: 24 V, 1 A Gigabit PoE-Adapter (inklusive)
  • Stromversorgungsmethode:
    • Passive Power over Ethernet
    • Pins 1, 2, 4, 5 (+) und Pins 7, 8, 3, 6 (-)
  • Max. Stromverbrauch: 12 W
  • Unterstützter Spannungsbereich: 19-29 V DC
  • Montage:
    • airFiber X-Halterung (kompatibel zur Rocket-Halterung)
    • GPS-Masthalterung (inklusive)
  • Zulassungen: CE, FCC, IC
  • Betriebstemperatur: -40°C bis 55°C (-40°F bis 131°F)

Netzwerkschnittstelle

  • Datenport: (1) 10/100/1000 Ethernet-Port
  • Steuerungsport: (1) 10/100 Ethernet-Port

System

  • Prozessor: INVICTUS IC
  • Maximaler Durchsatz: 500+ Mbps
  • Maximale Reichweite: 200+ km
  • Verschlüsselung: 128-bit AES
  • Betriebssystem: airOS(R) F
  • WLAN-Modi: Master/Slave

Funkeinheit

  • Frequenzbereich:
    • FCC: 4940 - 4990 MHz
    • IC: 4940 - 4990 MHz
    • ETSI: 4700 - 4990 MHz
    • Andere Regionen: 4700 - 4990 MHz
  • TX-Leistung: 29 dBm (abhängig von der jeweiligen Region)
  • Frequenzgenauigkeit:
    • +/- 2.5 ppm ohne GPS-Synchronisation
    • +/- 0.2 ppm mit GPS-Synchronisation
  • Kanalbandbreite:
    • 3.5/5/7/10/14/20/28/30/40/50/56 MHz wählbar
    • Programmierbare Up- und Downlink-Zyklen

Downloads

Dateityp: pdf | Dateigröße: 4.88MB
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Datenschutz